Tremipen®

Tremor einfach messen

mehr erfahren

Was ist Tremor?

Zittern als Krankheitsbild

mehr erfahren

Klinische Studie

an der Medizinischen Universität Graz

mehr erfahren

Aktuelles

James Parkinson und die „Schüttellähmung“

James Parkinson und die „Schüttellähmung“

Am 11. April ist Welt-Parkinson-Tag – und auch der Geburtstag des Mannes, der zum ersten Mal die...

Erfahren Sie mehr

Tremipen® erhält CE-Zertifikat

Tremipen® erhält CE-Zertifikat

Nach einem langen Weg, viel investierter Energie, mehreren Audits, Einreichungen und Prüfungen zählt...

Erfahren Sie mehr

Deutscher Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen 2019

Deutscher Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen 2019

Tremitas war vom 7. – 9. März beim Deutschen Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen in...

Erfahren Sie mehr


Zittern in den Händen

Jeder Mensch zittert von Zeit zu Zeit: Kälte, Angst oder Nervosität können Auslöser dafür sein. Manche Menschen haben jedoch ein permanentes Zittern in ihren Händen. In der Medizin nennt man dieses Zittern Tremor. Nicht nur Erkrankungen wie Morbus Parkinson können mit Zittern einhergehen; ein Tremor kann viele Ursachen haben.

Erfahren Sie mehr

hand_zittern_grafik.jpg

tremipen_b1.jpg

Tremipen® - Tremor einfach messen

Der Tremipen® ist das erste mobile Messgerät in Stift-Form, das sowohl von Ärzten als auch von Tremor-PatientInnen selbst verwendet werden kann, um objektiv die Stärke und Frequenz des Tremors (Zittern) in den Händen zu messen. Die Messungen des Zitterns mit dem Tremipen® sind so einfach wie die Messung der Körpertemperatur mit einem Fieberthermometer:

Erfahren Sie mehr


Tremitas GmbH

Die Tremitas GmbH ist ein Medizintechnik-Unternehmen aus Klagenfurt am Wörthersee. Spezialisiert hat sich Tremitas auf die Entwicklung von Medizinprodukten, die im Bereich Bewegungsstörungen angewendet werden können. Zu den Gründern gehört Tibor Zajki-Zechmeister, der auch Ideengeber des ersten Produktes, dem Tremipen®, ist.

Erfahren Sie mehr

tremitas_logo_startseite.jpg